Jerman
Avatar

Lulu.Jere.Mona

Herzensprojekt: Schaffung eines gemeinschaftlichen Lebens- und Arbeitsortes!

Lulu.Jere.Mona menerima €0.48 setiap minggu daripada 2 pelanggan. Matlamat: -€1.00
Derma  

Kenyataan

Schön, dass du zu uns gefunden hast. :-)

Update: Leider haben wir eine Absage der Landesplanung für die Umsetzung eines gemeinschaftlichen Wohnprojekts am Seehof Plön bekommen und das Projekt liegt somit erstmal auf Eis. Daher nehmen wir auch keine neuen Spenden mehr entgegen, sondern versuchen unsere persönliche Finanzierung selbst zu regeln.

Wir sind Lukas, Jere und Mona. Seit zwei Jahren sind wir auf dem Weg unseren Traum zu verfolgen: einen gemeinschaftlichen Lebens- und Arbeitsort auf die Beine zu stellen. Wir schaffen dabei offene Experimentier- und Lernorte, in denen wir Antworten auf gesellschaftliche Krisen suchen, erproben und fördern. Wir verstehen uns dabei als Teil einer sozial-ökologischen Transformations-Bewegung, hin zu emanzipatorischen Strukturen, die für Alle funktionieren und das gute Leben für Alle fördern.

Uns faszinieren...

Mit dem Seehof Plön haben wir endlich den passenden Ort für die Umsetzung unserer Vision gefunden. Auf dem 26 Hektar großem Gelände mit bestehendem Seminarbetrieb wollen wir unseren Traum verwirklichen. Mit einer Gruppe von 40 engagierten Menschen beginnen wir nun, den Kauf des Geländes in Gang zu setzen, Baugenehmigungen anzufragen, als Gemeinschaft zusammen zu wachsen und die konkreten Projekte die auf dem Gelände entstehen sollen (Repair-Werkstätten, Kultur-Café, Co-Working-Spaces, Seminarbetrieb für politische Bildung und Natur- und Umweltpädagogik, etc.) zu entwerfen.

Damit wir weiterhin unsere volle Energie in die Verwirklichung unserer Ideale und den Seehof stecken können, brauchen wir, wer hätte es gedacht: Geld.

Bisher lief das alles ehrenamtlich. Langfristig wollen wir uns komplett durch Fördermittel finanzieren. Bis dahin wünschen wir uns einen Unterstützer*innenkreis, der uns schon jetzt ermöglicht all unsere Kapazitäten in unser Herzensprojekt zu stecken und möglichst unabhängig von anderer Lohnarbeit unseren Lebensunterhalt zu finanzieren.

Wenn du von der Sinnhaftigkeit unserer Arbeit überzeugt bist, dann spende uns doch monatlich ein Sümmchen und werde großartige Unterstützer*in. Wir haben vor, einen Blog zu erstellen, um euch auf dem Laufenden zu halten. :-)

Sejarah

Lulu.Jere.Mona sertai 10 bulan lalu.